DB: Wie verhindern wir Terrorismus?

19.10.2016

Wie verhindern wir Terrorismus?

19.10.2016, 17:00
Veranstalter: Deutscher Bundestag, SPD Fraktion

„Wie und warum wird ein junger Mensch aus Europa zum Terroristen?“ Von der Antwort auf diese Frage hängt ab, wie die Politik der terroristischen Bedrohung präventiv begegnen kann. Sie steht im Mittelpunkt des neuen Buches „Der Terror ist unter uns“ von Peter R. Neumann, das am 14. Oktober erscheint. Der Professor für Sicherheitsstudien am King´s College London ist einer der weltweit profiliertesten Experten für Terrorismus und Radikalisierung.

Für Neumann sind die ganz einfachen Antworten fast immer falsch. Radikalisierungsverläufe haben komplexe Ursachen, die wir verstehen müssen, um sie verhindern zu können. Aus seiner Analyse leitet Neumann konkrete Handlungsempfehlungen für den Umgang mit dem Terror in Politik, Medien und Zivilgesellschaft ab.

Darüber spricht der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann, MdB mit Peter R. Neumann sowie mit Ahmad Mansour, Programmdirektor der European Foundation for Democracy, bei der Diskussionsveranstaltung.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme eine Anmeldung erforderlich ist.

Deutscher Bundestag Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Veranstaltungsfoyer Eingang:
Adele-Schreiber-Krieger-Straße
10117 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.