ASF+AfA Mitte

22.03.2018

Diskussion "Entgeltgleichheit in Berlin - A long and winding road?"

22.03.2018, 19:00
Veranstalter: ASF und AfA Mitte

ASF und AfA Mitte

Einladung zur Diskussion: Entgeltgleichheit in Berlin - A long and winding road?

 

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

am 18. März ist Equal Pay Day. Der Equal Pay Day markiert symbolisch den Tag,

bis zu dem Frauen* umsonst arbeiten, während Männer* seit dem 1. Januar für ihre

Arbeit bezahlt werden. Damit zeigt sich jedes Jahr auf's Neue: Entgeltgleichheit ist

längst nicht erreicht - eine geschlechtergerechte Gesellschaft benötigt aber genau eben jene!

 

Die Ursachen für den Gender Pay Gap sind divers. Lösungsvorschläge gibt es nicht

wenige. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer*innenfragen (AfA) und die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) in der SPD Berlin Mitte wollen anlässlich des Equal Pay Days mit Vertreter*innen von Gewerkschaften in eine Diskussion eintreten, wie die Situation von erwerbstätigen Frauen in Berlin ist und was es noch konkret zu tun gibt im Kampf gegen den Gender Pay Gap.

 

Wir diskutieren am Donnerstag, den 22.03.2018 ab 19.00 Uhr

im ehemaligen BVV Saal des Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

 

Mit

Erika Ritter, ver.di Berlin-Brandenburg, Landesfachbereichsleiterin Handel und

einer Vertreter*in der Gewerkschaft IG Metall (angefragt)

ehemaliger BVV Saal des Rathaus Tiergarten
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.