SPD Fennpfuhl

02.11.2019

Fennpfuhler Sozialkonferenz 2019: Lebenslagen von "Kindern und Jugendlichen"

02.11.2019, 10:00 - 16:30
Veranstalter: SPD Fennpfuhl

Fennpfuhler Sozialkonferenz 2019: Lebenslagen von "Kindern und Jugendlichen - Wie schaffen wir eine gerechte Zukunft für unsere Kinder?"

Deutschland gilt als eines der reichsten Länder der Welt. Wachsende Wirtschaft und sinkende Arbeitslosigkeit prägen die letzten Jahre. Da wundert es nicht, dass der gesamtgesellschaftliche Reichtum steigt. Dennoch steigt gleichzeitig die soziale Ungleichheit. Die wachsende Ungleichheit wiederum gefährdet den sozialen Zusammenhalt. Mittendrin befinden sich diejenigen, auf denen die Hoffnungen, Wünsche und Zukunft einer Gesellschaft ruht: Kinder und Jugendliche. Viele von ihnen erleben Armut als Dauerzustand. Wie kann das in einem vermeintlich reichen Land wie Deutschland sein? Wie sieht soziale Ungleichheit und Teilhabe aus? Was braucht es um die Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern?

Mit Vorträgen, Podiumsgespräch und Workshops wollen wir auf diese Fragen Antworten finden.

Vorträge:
Verschlossene Türen? Soziale Ungleichheit und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen - Dr. Andreas Aust (Der Paritätische Gesamtverband),

Kindeswohlgefährdung und Kinderschutz - Rainer Zeddies (Leiter Jugendamt Berlin Lichtenberg),

Modell der Schulgesundheitsfachkräfte in Potsdam und Hessen - Gudrun Braksch (AWO Potsdam e. V.)

"Wohnungslose Familien und Lebensrealität im Wohnheim" - Linda Kauczor (Die Teupe e. V.)

Das gemeinsame Mittagessen lässt Raum für weitergehende Gespräche.

Workshops:

1. Workshop: Kinder und Jugendliche in unserer Gesellschaft: Was bedeutet soziale Gerechtigkeit?

2. Workshop: Gute Schulen: Wie sieht Chancengerechtigkeit in der Bildung aus?

3. Workshop: Land und Bezirk: Wie können Familien durch kommunale Leistungen gestärkt werden?

Wann: 02. November 2019, Einlass ab 09:30 Uhr, Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 16:30 Uhr

Wo: AWO Jugendclub "Judith-Auer", Otto-Marquardt-Straße 8 in 10369 Berlin
(Hinweis: Parkplätze sind nicht vorhanden)

Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung :

E-Mail: sozialkonferenz@spd-fennpfuhl.de

 

AWO Jugendclub "Judith-Auer"
Otto-Marquardt-Straße 8
10369 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.