Übersicht SPD-Landesvorsitzende

Berliner SPD-Landesvorsitzende

Landesvorsitzende der Berliner SPD nach dem 2. Weltkrieg

 

Otto Grotewohl (1945-46)
Karl Germer
Franz Neumann (1946 bis 12. Januar 1958)
Willy Brandt (Januar 1958 bis 18. Mai 1963)
Kurt Mattick (Mai 1963 bis 25. Mai 1968)
Klaus Schütz (25. Mai 1968 bis 4. Juni 1977)
Gerd Löffler (4. Juni 1977 bis 16. Juni 1979)
Dietrich Stobbe (Juni 1979 bis Februar 1981)
Peter Glotz (Februar 1981bis 7. November 1981)
Peter Ulrich (November 1981 bis Juni 1985)
Jürgen Egert (Juni 1985 bis November 1986)
Walter Momper (November 1986 bis August 1992)
(Hans-Georg Lorenz, geschäftsf. Landesvorsitzender 1989 bis Juni 1991)
-- Anne Kathrin Pauk (Bezirksvorsitzende Berlin-Ost, November 1989 bis September 1990)
Ditmar Staffelt (November 1992 bis 31.10.1994)
Detlef Dzembritzki (12. Dezember 1994 bis 18. Januar 1999)
Peter Strieder (27. Januar 1999, wiedergewählt: 15. Juli 2000 und 16. Juli 2002, Rücktritt im April 2004)

Michael Müller 2004 bis 9. Juni 2012

Jan Stöß 9. Juni 2012 bis 30. April 2016

Michael Müller seit 30. April 2016

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.