Der Dienstagsbrief Nr. 19: Neuer Landesvorstand gewählt, Nominierungen für die Europawahl, Aufruf zur Demo gegen Al Quds-Marsch, Termine

  • Landesparteitag I/2018

    Neuer Landesvorstand gewählt

    Mitglieder des SPD-Landesvorstands Berlin

    © SPD Berlin/ Hans Kegel

     

    Auf dem Landesparteitag am 1. und 2. Juni 2018 wählten die Delegierten einen neuen Landesvorstand.

    Michael Müller wurde mit 64,9 Prozent erneut zum Landesvorsitzenden gewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden die stellvertretenden…

     
  • Landesparteitag nominiert die Berliner Kandidatinnen und Kandidaten für die Europawahl

    Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Europawahl 2019

    © Foto: SPD Berlin | Hans Kegel

     

    Am vergangenen Freitag nominierten die Delegierten des Landesparteitages zwei Kandidatinnen mitsamt zwei Ersatzkandidatinnen und -kandidaten der Berliner SPD für die Bundesliste der SPD zur Europawahl. Gabriele Bischoff wurde auf den ersten Platz…

     
  • Aufruf zur Demo gegen den Al Quds-Marsch am 9. Juni - 13.30 Uhr am Nollendorfplatz

    Auch in diesem Jahr wird der antisemitische Al Quds-Marsch über den Berliner Kurfürstendamm laufen. Bereits zum 22. Mal versammelt sich eine Querfront aus Islamist*innen, teils sogar Anhänger*innen in der Hisbollah, christlichen…

     
  • Aufruf zur Demo gegen den „Frauenmarsch" am 9. Juni - 14 Uhr am Mehringplatz

    Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ruft Leyla Bilge, AfD-Mitglied und Teil des neofaschistischen Flügels der Partei am zu einem sogenannten „Frauenmarsch“ vom Halleschen Tor zum Bundeskanzleramt auf.

    Für uns Sozialdemokratinnen und…

     
  • 11. Juni: Kulturforum Berlin: Blick hinter die Kulissen

    Kulturforum Berlin: Blick hinter die Kulissen

    © Kulturforum Berlin

     

    Das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie lädt ein zum „Blick hinter die Kulissen“: Am 11. Juni 2018, um 16.00 Uhr, sind wir zu Gast beim Bühnenservice Berlin der „Stiftung Oper in Berlin“.

    Der Geschäftsführer des Bühnenservice, Herr Rolf…

     
  • 14. Juni: Fraktion vor Ort mit Swen Schulz: Mehr Gerechtigkeit bei Gesundheit und Pflege!

    Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich vorgenommen, das Gesundheitssystem gerechter zu machen und die Versicherten zu entlasten.

    Ein erster Schritt dahin ist die Wiederherstellung der Beitragsparität. Damit werden die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber…

     
  • 14. Juni (neuer Termin!!!): August Bebel Institut: Im Internet politische Netzwerke pflegen … und mit schwierigen Posts umgehen

    Für die Kontaktpflege zu politischen Anhänger*innen und Sympathisant*innen gibt es im Internet viele Möglichkeiten. Wir laden herzlich zu einem Abendseminar ein, das mit einem Erfahrungsaustausch beginnen soll: Womit sind wir bisher erfolgreich…

     
  • 14. Juni: Gedenkstätte Deutscher Widerstand und SoVD: Veranstaltung zur Ehrung Erich Kuttners

    Die Gedenkstätte Deutscher Widerstand und der Sozialverband Deutschland SoVD laden herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung zur Erinnerung an den Widerstandskämpfer und Gründer des Reichsbundes Erich Kuttner ein:

    Für Frieden, Freiheit und…

     
  • 16. Juni: Kiezfest auf dem Rüdesheimer Platz

    Die SPD Wilmersdorf-Süd lädt zum 14. Mal in Folge ein zum sommerlichen

    Kiezfest auf dem Rüdesheimer Platz,

    Samstag, 16. Juni 2018, 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr

    Das Kiezfest ist ein kinder- und familienfreundliches Treffen mit Unterhaltungsprogramm…

     
  • 19. Juni: „Pankower Salon" mit Matthias Kollatz-Ahnen

    Zum achten Mal findet am 19. Juni 2018 der „Pankower Salon" in der Brotfabrik statt. In lockerer Atmosphäre und mit musikalischer Begleitung bietet der Salon die Möglichkeit, mit spannenden Gästen ins Gespräch zu kommen - auch über die…

     
  • 23. Juni: August Bebel Institut: Sozialdemokratie und soziale Bewegungen in Berlin – Bustour zu sichtbaren und unsichtbaren Erinnerungsorten

    Berlin war in den letzten zwei Jahrhunderten ein Zentrum sozialer Spannungen und Kämpfe. Parteien, Gewerkschaften, Initiativen und Verbände setzten sich auf unterschiedliche Weise für Verbesserungen ein. Wir besuchen sichtbare und unsichtbare…

     
  • 28. Juni: August Bebel Institut: Moskau: Von der sozialistischen zur neoliberalen Stadt

    Moskau ist eine Metropole im Wandel. Ungebremst von privaten Kapitalinteressen getrieben und wenig transparent entwickelte sich die Stadt unter der Ägide von Bürgermeister Juri Luzhkov von 1992 bis 2010. Unter dem neuen Amtsinhaber Sergej Sobjanin…

     
  • 30. Juni: SPD Spandau lädt zum Sommer- und Familienfest

    Die SPD Spandau lädt auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Sommer- und Familienfest im Wröhmännerpark ein. Das Fest findet statt am

    Samstag, 30.Juni 2018, in der Zeit von 14 – 20 Uhr

    im Wröhmännerpark (Nähe Hafenplatz)

    Spaß, Spiele,…

     
  • 30. Juni: Seminar der SGK Berlin: Einführung in das Bezirksverwaltungsrecht

    Am 30. Juni bietet die SGK Berlin ein Grundlagenseminar „Einführung in das Bezirksverwaltungsrecht" an. Im Mittelpunkt steht ein Überblick über den Verwaltungsaufbau des Landes Berlin und die Aufgaben von BVV und Bezirksamt. Darüber hinaus werden…

     
  • Jetzt schon vormerken: 2. bis 4. November: August Bebel Institut: Gedenkstättenfahrt und Seminar

    Das August Bebel Institut besucht das ehemalige KZ Neuengamme mit der Möglichkeit, sich nicht nur mit dem Nazi-Terror, sondern auch mit der Geschichte des Ortes nach 1945 und mit einem modernen Gedenkstättenkonzept auseinanderzusetzen.

    Über…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail - am besten mit dem Betreff "Abbestellen" -  an dienstagsbrief@spd.de. Unsere…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters findest Du hier (PDF-Dokument).

 

Termine

Keine aktuellen Termine.

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.