Der Dienstagsbrief Nr. 7: Diskussionsveranstaltung zum Mitgliedervotum, Meldungen aus Partei, Fraktion und Senat, Termine

  • Gemeinsam diskutieren - Gemeinsam entscheiden | Diskussionsveranstaltung am 27. Februar 2018

    Gemeinsam diskutieren - Gemeinsam entscheiden | SPD-Mitgliedervotum
     

    Der ausgehandelte Koalitionsvertrag liegt vor. Nun liegt es an Euch zu entscheiden, ob die SPD in eine Koalition mit der CDU/CSU eintreten soll. Eure Stimme zählt! Die SPD Berlin lädt gemeinsam mit der SPD Friedrichshain-Kreuzberg im Vorfeld des…

     
  • Alle Informationen zum Mitgliedervotum

    Mitgliedervotum 2018
     

    Die Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU/CSU liegt vor, nun entscheiden die Mitglieder in einem Mitgliedervotum, ob die SPD in eine Regierung eintritt.

     

    Die wichtigsten Informationen in Kürze:

     

    Jedes Mitglied kann im Rahmen des…

     
  • Michael Müller zur Freilassung von Deniz Yücel

    Michael Müller

    © Martin Becker

     

    Der SPD Landesvorsitzende und Regierende Bürgermeister Michael Müller zeigte sich anlässlich der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel am vergangenen Freitag erleichert. Michael Müller: „Die Nachricht von der Freilassung Deniz Yücels habe ich…

     
  • Eva Högl zum § 219a

    Dr. Eva Högl, MdB

    © Detlef Eden

     

    In dieser Woche werden im Deutschen Bundestag mehrere Gesetzentwürfe für eine Aufhebung beziehungsweise Änderung von § 219a StGB beraten. Die Gießener Ärztin Kristina Hänel ist im November letzten Jahres aufgrund dieser Strafvorschrift zu einer…

     
  • Berliner Senat: Bundesratsinitiative für umfassende und ausfinanzierte Personalschlüssel in Kliniken und Pflegeheimen beschlossen

    Auf seiner heutigen Sitzung hat der Senat auf Vorlage der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat beschlossen, eine Bundesratsinitiative für die Einführung einer Mindestbesetzung mit Pflegefachkräften in allen…

     
  • Abgeordnetenhaus-Fraktion: Mit Abbiegeassistenten gegen LKW-Unfälle

    In den vergangenen Monaten gab es in Berlin viele – in einigen Fällen tödliche - Unfälle mit  Radfahrenden, die durch rechts abbiegende LKW übersehen und erfasst wurden. Rot-Rot-Grün bringt daher einen Antrag für „Mehr Sicherheit für zu Fuß Gehende…

     
  • ASJ Berlin: Christian Oestmann als Vorsitzender bestätigt

    Christian Oestmann
     

    Die Mitglieder der ASJ Berlin haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 15. Februar 2018 einen neuen Vorstand gewählt.  Als Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ist Christian Oestmann mit 93,3 % der Stimmen erneut im Amt bestätigt worden. …

     
  • Die neue Berliner Stimme im Magazinformat - jetzt abonnieren

    Berliner Stimme 2018

    © Foto: SPD Berlin | Hans Kegel

     

    Seit mehr als 60 Jahren steht in der Berliner Stimme (BS), was die Hauptstadtpartei bewegt. Unzählige Interviews und Reportagen haben dort ihren Platz gefunden. Seit diesem Jahr wird die BS im Magazinformat fortgeführt. Das bedeutet: Mehr…

     
  • Wegweiser für neue SPD-Mitglieder

    Neu in der SPD?
     

    Du bist als Mitglied neu in der Berliner SPD? Die Berliner SPD bietet allen Mitgliedern ein breites Spektrum an Angeboten. Wir sind eine sehr lebendige Partei, die ihren Mitgliedern viele Möglichkeiten bietet, sich politisch einzubringen und…

     
  • 21. Februar: Diskussionsveranstaltung: SPD ERNEUERN – ABER WIE?

    Der politische Alltag seit der Bundestagswahl im September 2017 ist turbulent. Besonders für die SPD. Mit 20,5 Prozent war das Wahlergebnis historisch schlecht. Und aktuelle Umfragen lassen für die Zukunft nichts Gutes befürchten. Der laute Ruf…

     
  • 22. Februar: Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung: Arafat im Kalten Krieg. Buchpräsentation und Diskussion zur Palästinapolitik der SED

    Erich Honecker und Jassir Arafat verband angeblich eine Männerfreundschaft par excellence. Und nur die DDR, nicht die Bundesrepublik, war vermeintlich ein einflussreicher und verlässlicher Partner der Palästinenser. In "DDR und PLO: Die…

     
  • 23. Februar: August Bebel Institut: Verschmäht, vergessen oder glorifiziert? Blicke auf 100 Jahre Revolution 1918/19

    Wie veränderte sich der Blick der Linken auf die Revolution angesichts des Schocks der «Machtergreifung» 1933? Welches Verhältnis zur Revolution entwickelte die antiautoritär gewordene Studentenbewegung Ende der 1960er Jahre? Wie wurde in…

     
  • 28. Februar 2018: Gesundheitspolitischer Dialog „Gesundheit und Verbraucherschutz“

    Gesundheitspolitischer Dialog 28022018

    © Grafik: SPD-Fraktion Berlin

     

    Soziale Ungleichheit und Krankheit sind mit guter Politik besser heilbar! Deshalb sind uns auch die Themen rund um den gesundheitlichen Verbraucherschutz wichtig - einerseits bei Gesundheitsdienstleistungen, andererseits auch bei Lebensmitteln. Wie…

     
  • 28. Februar: Fachausschuss Internationales: Chinas neue Seidenstraße - Nachhaltiger Entwicklungsweg oder Chinas Griff nach mehr Einfluss in der Weltpolitik?

    Seit 2013 baut China seine globale Stellung durch Infrastrukturinvestitionen in Asien, Europa und Afrika aus. Es hat unter der "Belt and Road Initiative" neue Finanzierungsinstrumente geschaffen, die die Entwicklungsländer aus der Vorherrschaft…

     
  • 1. März: August Bebel Institut: Umkämpfte Erinnerungen: Vernissage Eine Ausstellung zu vier Völkermorden des 20. Jahrhunderts

    Die Geschichte (auch) aus Sicht der Betroffenen schreiben – bei Völkermorden ist dieses Credo noch dringender, als sie im Zusammenhang mit der Geschichte von Ausbeutung, Unterdrückung, Rassismus, Kolonisierung und Gewalt ohnehin ist. Vier Genozide…

     
  • 4. März: Filmmatinee „Die göttliche Ordnung“

    Filmmatinee 100 Jahre Frauenwahlrecht

    © SPD Berlin

     

    In Deutschland erhielten Frauen vor 100 Jahren, am 12. November 1918, das aktive und passive Wahlrecht. Das Frauenwahlrecht ist ein bedeutender Meilenstein für die Gleichberechtigung von Frauen. Anlässlich des Frauenmärzes 2018 lädt die Berliner…

     
  • 6. März: Frontland Ukraine - Als Fotograf im Ukraine-Krieg

    Die Projektgruppe „Russisch sprechende Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Berlin “ lädt zur Veranstaltung  „Frontland Ukraine - Als Fotograf im Ukraine-Krieg“.

    Das SPD-Mitglied Marlon Roseberry Bünck bereist und dokumentiert Kriegs- und…

     
  • 10./11. März: Juso Bildungswochenende II

    Seminar Jusos

    © Jusos

     

    Die Berliner Jusos laden herzlich zum zweiten Wochenende ihrer Bildungsreihe in diesem Frühjahr ein. Es findet vom 10.-11. März statt. Auch hier wollen die Jusos mit das Selbstverständnis sprechen und hilfreiche Fähigkeiten für die Arbeit in den…

     
  • 17. März: August Bebel Institut: Der Vorabend der Revolution: Freiheit für Deutschland – Freiheit für Haiti

    Eine der ersten Revolutionen der Neuzeit fand – vor jeglicher Revolution in Deutschland – 1791 in Haiti statt. Erstmals wurde hier die Universalität der Menschenrechte eingefordert. Wir fragen nach den Zusammenhängen, den Revolutionär*innen, den…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters findest Du hier (PDF-Dokument).

 

Termine

Keine aktuellen Termine.

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.